Erweiterun­gen –
individuell zuschaltbar

Erweiterungs­module FSM

Integrierte Firmwareverwaltung

Dies beinhaltet, dass die Firmwarestände der ausgelesenen Geräte unter einem eigenen Menüpunkt „Firmware“ von der FSM Software erfasst werden. Die unterschiedlichen Firmwareversionen der einzelnen Geräte können in diesem Menu klassifiziert werden (z.B. Freigegeben, Gesperrt, usw.).

Statistik

Mit Hilfe der graphischen Statistiken können sowohl Zählerstandsverlauf als auch Tonerverbrauch besser nachvollzogen werden.

Vertragstool

Zuordnung von Drucksystemen zu kundenspezifischen Verträgen und Optimierung von Bestellprozessen zur automatischen Verbrauchsmaterialversorgung. Hinterlegung von Kunde, Kundennummer, Vertragsname und Nummer, Vertragsbegin und Zusatzinformationen.

Bestellshop

Der automatisierte Bestellshop ist ebenfalls als lizenzpflichtiges Erweiterungsmodul verfügbar. Alle Toner aller Hersteller werden mit original Artikelnummern von uns für Sie eingepflegt. Anstelle von einzelnen Emails mit einfachen Schwellwertmeldungen haben Sie hier die Möglichkeit Sammelbestellungen automatisch oder halbautomatisch über eine Bestellvorschlagsliste zu konfigurieren.

Über die Bestellhistorie lässt sich dann auch nachverfolgen ob der gelieferte Toner schon in den Drucker eingesetzt wurde. Das Beste daran ist: Alle Daten werden so angeliefert, dass Ihr ERP System diese verarbeiten
kann.

Suchen Sie sich die benötigten Module aus und bauen sie bei Bedarf weiter aus.

Hersteller die InnoSys vertritt